• Die Kingpinbohrung in der
    Baseplate ist durch eine Stahlbuchse
    vor dem Aufweiten geschützt.

  • Einfache De- und Montage der Achsen,
    da der Kingpin von oben durch Bushings
    und Hanger gesteckt werden kann.

  • Die Lager in der Baseplate sowie im Hanger
    können durch Lösen von Schrauben entnommen werden,
    was eine gute Pflege der Lager und den Austausch gegen
    ein neues Lager sehr einfach macht

  • Der Hanger kann gelagert sowie auch
    ungelagert gefahren werden. So kommt
    jeder Fahrertyp auf seine Kosten.

  • Sehr niedrige Bauform!
    Unterseite Baseplate zu Mitte
    Achsstift beträgt nur 48 mm.